PilotsEYE.tv

Press

Press clippings, releases and material

Press clippings

Lufthansa Chefpilot Jürgen Raps zu Gast bei JB Kerner
19.05.2009

Am 19. Mai 2009 empfing Johannes B Kerner den Lufthansa Chefpiloten und Bereichsvorstand “Operations”, Jürgen Raps.

Passend zur beginnenden Reisezeit unterhielt man sich über das Thema: “Was Sie schon immer übers Fliegen wissen wollten, aber noch nicht fragen konnten.”

Jürgen Raps war der erste Kapitän, der 2005 erstmals der PilotsEYE.tv Crew den Zugang zu seinem Arbeitsplatz ermöglicht hat. Sein Flug von München nach San Francisco ist in der Sendung in Ausschnitten zu sehen.

MEDIAnet
11.03.2009

Pilotseye.tv – Der etwas andere Einblick ins Cockpit

AignerMEDIA produziert einzigartige Video-Footage aus einem anderen Blickwinkel

Für, Konsumenten TV-Sender und Agenturen (dinko fejzuli)

AeroBrief - Thomas Aigner öffnet mit PilotsEYE der Faszination Fliegen neue
12.02.2009

AERO brief ist einer der wichtigsten Newsletter fuer die Luftfahrt in Deutschland und widmete PilotsEYE.tv seine Titelgeschichte in der ersten Maerzwoche.

“Wir müssen jetzt ablegen, sonst verpassen wir unseren Slot.”
Nervös blicken die beiden Piloten einer 777 am Flughafen Wien aus dem Fenster,
um festzustellen, ob das Zurückschieben des Flugzeuges mit dem Reiseziel Tokio jetzt beginnt…

HomeVision - Hinter den Kulissen
31.01.2009

Der Januar-Ausgabe von HomeVision lag die Blu-ray de PilotsEYE.tv Sonderfluges Alpen bei. Das nahm die Redaktion zum Anlass, hinter die Kulissen der Produktion zu schauen.

(Video Home Vision 01/09)

PCgo - Die Faszination Fliegen hautnah
01.01.2009

In der Januar-Ausgabe der PC go! war eine DVD des PilotsEYE.tv- Fluges zum Nordpol beigelegt. Die Redakteure waren begeistert von der Qualitaet der Aufnahmen und den einmaligen Perspektiven, die PilotsEYE.tv aus dem Cockpit ermöglicht.

DIVA - Ready for Take-off
31.12.2008

DIVA ist das AVID-Kundenmagazin und beschaeftigt sich in seinem Artikel mit den technischen Hintergruenden und Notwendigkeiten, die die Flug-Abenteuer ermoeglichen: Wieviel Material wird gefilmt? Wie werden die unterschiedlichen Tonaufnahmen realisiert?

Intensiv widmet sich DIVA den AVID-Schnittsystemen, mit denen aus dem Material der fertige PilotsEYE.tv-Film entsteht.

Contact

AignerMEDIA GmbH

Kathrin Nimpsch
Münchener Str 14
85540 München Haar

Tel:  +49 .0.89 42705 – 100
Fax: +49 .0.89 42705 – 199

E-Mail: presse(at)pilotseye.tv

AignerMEDIA GmbH

Thomas Aigner Thomas Aigner
Münchener Str 14
85540 München Haar

Tel:  +49 .0.89 42705 – 0
Fax: +49 .0.89 42705 – 199

E-Mail: presse(at)pilotseye.tv

Press releases

Pressmaterial

Um einen Zugang zu erhalten, senden Sie uns eine kurze eMail mit Ihrem Verwendungzweck an Pressematerial@pilotseye.tv